Mittwoch, 6. Juni 2012

Schüttelkarten

Guten Morgen Ihr Lieben, 
diese Schüttelkarten hab ich auch schon im neuen amerikanischen SU-Katalog bewundert.
Vorgestern hab ich dann entdeckt, dass meine Demokollegin Steffi zu dieser Art von Karte ein Tutorial gemacht hat. Da hat es mich dann doch in den Fingern gejuckt, das auch mal zu probieren. 

Zuerst eine Karte zur Hochzeit:


Hier im Liegen noch mal "aufgeschüttelt":


Und eine Karte zur Geburt:

 Ebenfalls aufgeschüttelt und im Liegen: 


 Vielen Dank für Euren Besuch!

Zutaten:
Stempelsets:  Für immer Dein, Zeitlos, Babyglück, Für's Baby, Tiny Tags
Papier: Savanne, Espresso, Chili, Vanille Pur, Rosé, Wassermelone
Stempelkissen:  Espresso, Chili, Wassermelone, Rosé
Stanzen: Kleines Herz, Eulenstanze (das kleine Herz davon), Herz an Herz, Schmuckanhänger, Spitzenband (die kleinen Blümchen, die übrig bleiben), Framelits
Sonstiges: Saumband Chili, 1/4" geripptes Geschenkband Rosé, Leinenfaden, Glas-Glitzer,

Kommentare:

  1. Hey Hey :-)
    beides wundervolle Karten! Allerdings gefällt mir die Karte zur Geburt noch einen tick besser ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thomas,
    danke! Welche Karte, meine Karte zur Geburt oder die verlinkte? ;-)
    Welcher Thomas bist Du denn?
    Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sind ja super geworden!! Mir gefallen beide sehr gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!