Freitag, 20. Juli 2012

Zu später Stunde

...möchte ich Euch noch eine Box zeigen, die ich für die aktuelle In{k}spire-me-Challenge gemacht habe. Die Farbvorgabe hat mich so angelacht, dass ich mich unbedingt heute Abend noch einmal an den Basteltisch setzen musste! 
Ausserdem warne ich Euch schonmal vor: 
Ich bin momentan sowohl im Blumen- als auch im Boxenfieber - von beidem folgt in den nächsten Tagen noch mehr! 

Nun aber zu den Challenge-Vorgaben. Folgende Farben sollen in dieser Woche verwendet werden: 


Und das ist meine Umsetzung, als vierte Farbe habe ich Zartrosa gewählt:


Vielen vielen Dank auch für die vielen Kommentare, insbesondere zu meiner letzten Karte!
Und nun wünsche ich Euch eine gute Nacht!

Zutaten:   
Stempelsets: French Foliage
Papier: Espresso, Flüsterweiß, Zartrosa, Saharasand
Stempelkissen (zum Wischen der Ränder):  Espresso, Saharasand, Flüsterweiß
Stanzen: Bumenstanze, großes Oval
Sonstiges: Organza-Geschenkband in Flüsterweiß

Kommentare:

  1. Oh wie schön Kerstin! Die Rose ist ein richtiger Knaller, wow! Ich wünsche dir viel Glück bei der Challenge :) So, jetzt muss ich ja noch an deinem tollen Candy teilnehmen; habe ich vorhin ganz vergessen ;c)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht, wünscht dir,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Oh, richtig edel!
    Toll!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. die Box ist wunderschön....die Rose traumhaft
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ich bin geflasht! Die Box ist zauberhaft und zartrosa eine tolle Zusatzfarbe. Ganz lieben Dank fürs mitspielen beim Inkspire_me!

    AntwortenLöschen
  5. Wieder sehr schön!!! Diese Rose....toll!!

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr edele Verpackung! Ganz toll geworden. Vielen Dank, dass Du bei der Inkspire me-Challenge mitmachst. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine hübsche Box! Auf Zartrosa wäre ich nicht so schnell gekommen, aber es macht sich unglaublich edel hier! Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me! Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!