Sonntag, 27. Januar 2013

Stippled Blossoms zum Geburtstag!

Guten Morgen Zusammen, 
folgende Karte habe ich so ähnlich bei Pinterest bewundert. 
Das Hintergrundpapier "First Edition" habe ich mit verdünnter weißer Acrylfarbe bemalt (ich besitze kein Gesso o.ä.), das Ganze gut trocknen lassen (bzw. mit dem Heißluftfön nachgeholfen) und die Blumen darauf gestempelt.
Den Hintergrund habe ich außerdem mit Smooch Spritz in Vanille besprüht. Leider sieht man den feinen Glitzerglanz nicht so gut auf dem Foto. 



Bei Paperminutes lautet das Thema diese Woche "Paper Blending". Ich weiß nicht genau, ob die Karte 100% zum Thema passt, aber Heike wird es mir bestimmt sagen! 

 Euch allen einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Die Karte ist traumhaft schön!

    lg
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. ich finds ok! Paper Blending heißt ja nur soviel wie Papier benetzen....so versteh ich das - es heißt ja nicht, dass man Schnipsel benutzen muss. Und Acrylkfarbe ist ja auch nicht falsch...gesso ist ja auch Acrylfarbe - allerdings etwas dicker. Gesso wird eigentlich dazu benutzt, Leinwände für die Acrylmalerei vorzubereiten
    Mir gefällt die Karte sehr.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch ne Super Variante der Techni. Ich finds toll, das du sie so kreativ umgesetzt hast. Die Karte ist wunderschön.
    lg
    mamapia

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist wieder wunderschön geworden, Liebes!
    Es freut mich sehr, dass Du wieder Zeit zum bloggen hast und hoffe, dass es Dir gut geht!
    Wo hast du denn die tolle Dose mit dem durchsichtigen Deckel her - gern auch per pn?
    Lg,
    ela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!